Geschichte ist menschengemacht. Und das macht sie faszinierend.

„Auch Weltgeschichte ist letztlich die Geschichte Einzelner. Es sind Menschen, die uns interessieren, nicht Ereignisse. Denn mit Menschen können wir mitfühlen und uns identifizieren, sie sind uns abschreckendes Beispiel oder Vorbild.“
Marius Leutenegger, Lesen Nr. 2/2018

Werbeanzeigen